ABSAGEN & VERLEGUNGEN


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde

wenn eine Veranstaltung ersatzlos abgesagt oder auf ein neues Datum verlegt wird, so können Sie Ihre Tickets grundsätzlich zurückgeben und erhalten natürlich eine Erstattung. Um Ihnen die Rückgabe Ihrer Tickets zu erleichtern, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Senden Sie uns eine Email mit Ihrer Rechnungsnummer und den Grund der Rückgabe.

 

Wichtige Info !!!

Firstclass Event übernimmt die Rückabwicklung Ihrer Tickets aus triftigem Grund. Ein triftiger Grund ist eine ersatzlose Absage oder die Verlegung einer Veranstaltung auf ein neues Datum. Sie erhalten den Ticketbruttopreis (abzüglich der Versandkosten und abzüglich 100% der Vorverkaufsgebühren und Systemgebühren) zurück. Sollte die Geltendmachung Ihrerseits nach Abschluss der Veranstaltung vonstatten gehen, wird Ihnen der Kartennettopreis i.d.R direkt vom Veranstalter erstattet. Bitte beachten Sie: Die Verlegung in eine andere Veranstaltungsstätte innerhalb der selben Stadt stellt keinen Grund für eine Rückgabe von Tickets dar.

Für die Rückerstattung des Ticketbruttopreises ist der Kunde verpflichtet innerhalb von 4 Wochen nach bekanntgabe der Konzertabsage oder Verlegung den Stornoantrag Online zu stellen. Nach Ablauf der 4 Wochen ist eine Rückerstattung nicht mehr gültig.